Lisa Kittler – Schöne Pferde durch das richtige Training

Körper und Seele gehören zusammen. Willst du ein motiviertes und glückliches Pferd? Dann musst du beides gleichermaßen trainieren. Davon ist Lisa Kittler überzeugt und sieht Training deswegen als ganzheitliche Pferdegymnastizierung.

Nichts geht bei Lisa ohne Bodenarbeit

Pferde werden aus ihrer Sicht ein Leben lang ausgebildet und ein guter Pferdemensch hat dabei immer Seele und Körper im Blick. Zu der Ausbildung gehören für die Pferdetrainerin das anatomisch richtige Longieren an der Longe und an der Doppellonge, die Gymnastizierung genauso wie Freiarbeit, Zirkuslektionen oder das Reiten.

Die Seele der Pferde im Fokus

Mindestens genauso wichtig ist ihr die Beziehung zwischen Mensch und Pferd. Ohne Vertrauen und eine feine Kommunikation nützt das schönste Training nichts. Nur so können Losgelassenheit, Schwung und Versammlung entstehen.

100% gute Bodenarbeit

Lisa musste das aus eigener Erfahrung lernen. Nach 13 Jahren Reitunterricht in einem klassischen Reitstall ist sie auf ihre Reitbeteiligung gestossen, die später auch ihr eigenes Pferd wurde. Die Stute galt als nicht reitbar, weshalb Lisa verschiedene Wege suchte, um zu diesem Pferd mit einer feinen und guten Bodenarbeit durchzudringen. Dabei ist sie unter anderem auf den Longenkurs von Babette Teschen („Wege zum Pferd“) gestossen und hat sich immer mehr auf dieses Konzept eingelassen. Ihre Stute veränderte sich Schritt für Schritt zu einem gelasseneren und zufriedeneren Pferd, was sie endgültig vom Konzept der Bodenarbeit überzeugte. Sie erarbeitete sich auch jenseits vom Longenkurs den Bereich der Bodenarbeit und verbindet heute die verschiedensten Elemente zu ihrem Trainingskonzept.

Mehr kannst du auch über ihre Homepage über Lisa erfahren: www.ganzheitliche-pferdegymnastizierung.de

Pfernetzt 2019 – das Vortragsthema von Lisa Kittler

Vom Körper bis zur Seele – wie du dein Pferd mit dem richtigen Training in gesunde Bewegung bringst

©2019 Pfernetzt.de  |  Impressum  |  Datenschutz  AGB  |  Newsletter | Sponsoring

Kontakt

Hast Du Fragen? Dann melde Dich gerne bei uns!

Log in with your credentials

Forgot your details?