Angelika Hutmacher – Familienaufstellungen für Pferde

Mit Familienaufstellung das Pferd verstehen

Familienaufstellung für Pferde? Das geht!

Angelika HutmacherMit klassischer Aufstellungsarbeit hilft uns Angelika Hutmacher dabei, uns in unsere Pferde einzufühlen und sie besser zu verstehen. Aufstellungen können dazu beitragen, der Ursache von Krankheiten nachzuspüren oder bestehende Traumata des Pferdes aufzulösen. So kannst du Bewegung in festgefahrene Beziehungen bringen – ganz nach dem Motto von #Pfernetzt 2019.

„Ich will dich verstehen“: Buch über Aufstellungsarbeit mit Pferden

Angelikas Buch „Ich will dich verstehen“ zum Thema Aufstellungen für Pferde ist 2014 beim Cadmos Verlag erschienen. Wenn ihr nachlesen wollt, wie sich eine solche Aufstellung anfühlt und was dabei in Erfahrung gebracht werden kann, teilt Tanja hier ihre Erlebnisse mit euch.

Berufung und Beruf

Angelikas Berufung ist es, zwischen Mensch und Pferd zu vermitteln und Nähe zwischen beiden zu schaffen. Auf ihrem Blog gibt sie regelmäßig Einblicke in die Aufstellungsarbeit. Angelika selbst ist ein Sonnenschein und schafft es damit umso leichter, eine gute und fröhliche Atmosphäre zu schaffen – wie ihr bei Pfernetzt 2019 selbst sehen könnt!

©2019 Pfernetzt.de  |  Impressum  |  Datenschutz  AGB  |  Newsletter | Sponsoring

Kontakt

Hast Du Fragen? Dann melde Dich gerne bei uns!

Log in with your credentials

Forgot your details?